Blaugrünschillernde Felswände, ein tief in der Schlucht tosender und gurgelnder Gletscherbach, dazwischen kurze und längere Seilbahnen, sich in der Luft leicht bewegende Baumstämme und vielleicht sogar einmal ein Pendelsprung über den Gletscherbach. Dies immer mit einer speziellen Klettersteigsicherung. Ein Erlebnisklettersteig bietet viel an Spannung und Abwechslung ohne dabei technisch sehr anspruchsvoll zu sein.

Unter Via Ferrata (klassischer Klettersteig) sind Klettersteige gemeint, die keine dynamischen Elemente wie Pendelsprünge, wacklige Baumstämme und anderes aufweisen. Auch klassische Klettersteige werden mit einer Klettersteigsicherung begangen.