Fotoreise spektakuläres Nordwestargentinien 2019

Ihre Vorteile bei dieser Reise

Allgemeines     

  • Fliessend Spanisch sprechende Reiseleitung mit sehr umfangreicher Erfahrung in Lateinamerika.
  • Lokale Eigenheiten sind der Reiseleitung bestens vertraut.
  • Sie gelangen an Orte, die nicht vom weltweiten Massentourismus überflutet sind.
  • Als Individualtourist sind gewisse Orte auf der Reiseroute nicht oder nur mit sehr grossem (finanziellen) Aufwand und mit relativ viel Risiko erreichbar (sehr dünnbesiedelte Gebiete und ohne Mobilfunkabdeckung -> Satellitentelefone).
  • Zusammenarbeit mit lokalen Guides, die die Region sehr gut kennen und über ein dichtes Kontaktnetzwerk verfügen.
  • Moderne, bequeme und gut gewartete 4x4 Fahrzeuge -> maximal 3 Personen pro Fahrzeug (d.h. garantierter Fensterplatz für alle) -> mehr Flexibilität auch für spontane Fotostopps.

Kleingruppe

  • Möglichkeit in kleinen, schmucken Hotels zu übernachten (häufig zu klein für grosse Gruppen).
  • Möglichkeit mehr auf einzelne Gäste einzugehen -> bessere und persönliche „Betreuung“ durch den Reiseleiter

Vorteile einer IVBV/UIAGM (international anerkannter Bergführer) Bergführer-Reiseleitung

Erfahrung in der Höhe: Bei Problemen im Zusammenhang mit der Höhe kennt ein höhenerfahrener IVBV/UIAGM Bergführer die typischen (Leit)Symptome und weiss eher, welche Massnahmen zu ergreifen sind. Dies im Vergleich zu einem Reiseleiter, der nicht Bergführer ist. Bei der Zusammenstellung dieser Reise wurden die Schlafhöhen defensiv gesteigert. So treten Probleme im Zusammenhang mit der Höhe meistens gar nicht auf und Ihr Körper kann sich optimal akklimatisieren.